• Marko Thomas Scholz

Peter Altmaiers gesammelte Visionen

Aktualisiert: 24. Dez 2019

Die industriepolitische Agenda der Bundesregierung liest sich wie ein Propädeutikum zum Seminar »Staatsinterventionismus«.



Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat in Berlin seine »Nationale Industriestrategie 2030« für die Bundesrepublik Deutschland vorgestellt. Eine Agenda mit strategischen Leitlinien für eine deutsche und europäische Industriepolitik. Dass Altmaier Jurist und kein Ökonom ist, wird klar, wenn man den Text gelesen hat.


0 Ansichten

Subscribe to Our Newsletter

© Strategic Laboratory • Marko Thomas Scholz