top of page
  • AutorenbildMarko Thomas Scholz

Today's Thought № 354

Zum Thema: Die Psychologie der Massen.




24 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 bình luận


Lucas Lemel
Lucas Lemel
13 thg 9, 2022

Wir (das volk) geben das geld aus und der Staat bekommt davon 19% bzw. 7% steuer zurück. Der Rest sind Staatsschulden, die wir oder unsere Kinder nach und nach abbezahlen müssen. Nothing is free. Wenn Sie plötzlich Geld von der Regierung erhalten, verliert Deutschland in diesem Jahr zum Beispiel 1-2 Straßen oder Brücke, die hätten neu gebaut werden sollen. (oder Bahnhof oder Krankenhaus). Ich meine, der Staatshaushalt ist begrenzt, um die Volk Geld geben zu können, müssen sie hier und da was kürzen. Oder sie müssen mehr leihen, und dafür erhöht sich Staatschulden.

Thích
Marko Thomas Scholz
Marko Thomas Scholz
14 thg 9, 2022
Phản hồi lại

Das Gedankenexperiment im obigen »Today's Thought« will auf drei Dinge aufmerksam machen. Erstens darauf, dass ein »Entlastungspaket« immer dann erforderlich ist, wenn der Staat versagt hat, wenn also die Politik falsche Entscheidungen getroffen hat. Zweitens darauf, dass es die Aufgabe des Wählers ist, diesen Kausalzusammenhang zu erkennen und die Politiker dafür aus dem Amt zu wählen. Und drittens darauf, dass eine Regierung, die merkt, der Wähler ist so dumm, der erkennt gar nicht warum ein Entlastungspaket verabschiedet werden muss, dass eine solche Regierung immer weiter und weiter macht. Die Kernaussage dieses Memes könnte man also wie folgt formulieren: »Wähler, die alles mit sich machen lassen, dürfen sich nicht wundern, wenn ihnen von der Politik das Geld aus der Tasche gezogen…

Thích
bottom of page